Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

25. Aug 2014 50

LKW in Skandinavien

Man kennt das Bild auf unseren Autobahnen: die LKW haben fast durchwegs das gleiche Layout: zweiachsige Zugmaschine mit 400-500PS, dreiachsiger Sattelauflieger.

Die Gesamtlänge ist auf 16,5m limitiert, das Gesamtgewicht darf 40 Tonnen nicht überschreiten. Anders sieht das Bild in Skandinavien aus: ein Grossteil des Güterverkehrs auf der Landstrasse wird mit sogenannten Euro Combis transportiert. Das Gesamtgewicht dieser LKW ist auf 60 Tonnen beschränkt, die Gesamtlänge darf 25,25m nicht überschreiten.

Das Scania T-Modell ist auch in Skandinavien selten geworden. Hier ein 144G mit einem 460 PS V8 in Dänemark

Überholen geht nur an geeigneten Stellen: EuroCombi mit Dreiachs-Motorwagen, Lenkdolly und Sattelaufleger

Klassische Schweden-Kombi

Starke Zugmaschinen von Volvo oder Scania sind nötig, um bis zu 60 Tonnen zu bewegen. Wichtig in Skandinavien: gute Lichtanlage

Das waren noch Zeiten: Volvo LKW-Oldtimer

top 5
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Salz und Oel Wachau Eisenstrasse Classic Goeller Classic www.roadstertouren.at Planai Classic Ennstal Classic hannersbergrennen.at Moedling Classic
Rossfeld Rennen 1000km.at - Club Ventielspiel Edelweiss Classic Höllental Classic team-neger.at legendswinter-classic.de Ebreichsdorf Classic www.mx5.events
Salzburger Rallye Club bergfruehling-classic.de Gaisberg Rennen thermen-classic.at Planai Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Höllental Classic Salz und Oel