Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

06. Feb 2015 92

Eine Ära ist vorbei...

Anfang dieser Woche hat mein Fiat 124 Sport Coupe den Besitzer gewechselt!

Nach fast 13 Jahren blicke ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf die Zeit zurück.

Mit einem weinenden Auge deshalb, weil ich in all den Jahren viel Spass mit dem Fahrzeug hatte, weil ich viele interessante Reisen und Ausfahrten unternommen hatte und auch viele nette Leute auf diversen Oldtimertreffen kennengelernt hatte.

Mit einem lachenden Auge deshalb, weil ich einen engagierten netten Käufer gefunden habe, der sich zum Ziel gesetzt hat, das Fahrzeug wieder auf Vordermann zu bringen, die notwendigen Reparaturen und Restaurationsarbeiten durchführen lässt und generell ein Freund der Marke Fiat ist.

Obwohl derzeit bei uns einiges im Umbruch ist, werde ich der Oldtimerei treu bleiben, nicht nur als Fotograf, sondern auch als Besucher und Fahrer/Beifahrer bei diversen Oldtimerveranstaltungen. Und es wird auch nicht der letzte Oldtimer sein, der bei mir Einzug hält. Es wird sicher wieder eine Zeit kommen, in der ich mehr Zeit finde, mich diesem schönen Hobby zu widmen.
top 9
als bedenklich melden
Kommentare

rost
06. Feb 2015

Lieber Wolfgang,
Danke für diese grossartigen Bilder von Deinem 124.
Die erste Serie ist optisch einfach nur WOW !!
Unser 124er BJ 1972 fährt sich aber auch sehr sportlich.
Sehr schade , dies mit dem Verkauf, aber die Zeit heilt alle Wunden, und manchmal muss man auch neue Wege beschreiten.( mussten uns auch aus Vernunftsgründen, von unserem Steyr Fiat 600 1964 trennen). Wir hoffen Du bleibst Fiat aber treu, weil es in der Oldtimerei manchmal nicht so einfach ist, die Liebe zu Fiat zu erkären....... Alles Gute für Dich wünschen Dir michi u. stephan

motorclassic
06. Feb 2015

Mir hat der AC aus jeder Ecke gut gefallen und er ist auch immer gut gelaufen. Immerhin hab ich 35.000 km damit absolviert, bin zweimal in die Toskana gefahren und die Kiste ist immer gefahren. Nach 45 Jahren stehen diesmal umfangreiche Schweissereien an der Bodenplatte an und die wollte ich mir nicht mehr antun. Ich war aber beim Verkauf trotzdem bedacht, dass ihn jemand nimmt, der das Fahrzeug zu schätzen weiss. Ich bin mir sicher, dass ich da den richtigen gefunden hab. Trotzdem: es hat sich natürlich auch privat einiges getan und meine Tochter fährt lieber mit einem offenen Auto. Das hat mir auch ein Oldtimerkollege aus Italien bestätigt: "The coupe is more for the men, the spider more for the girls." Wo ich ihm nicht unrecht gebe. Falls sich wieder mal die Gelegenheit ergibt, vielleicht in 2 oder 3 Jahren, dann läuft mir mit Sicherheit ein guter Spider über den Weg.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
hannersbergrennen.at 1000km.at - Club Ventielspiel www.roadstertouren.at Höllental Classic Salz und Oel Planai Classic Goeller Classic Salzburger Rallye Club
Wachau Eisenstrasse Classic Gaisberg Rennen Ebreichsdorf Classic team-neger.at Ennstal Classic legendswinter-classic.de bergfruehling-classic.de Rossfeld Rennen
Edelweiss Classic Moedling Classic thermen-classic.at www.mx5.events bergfruehling-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic Rossfeld Rennen Höllental Classic